Aktuelle Vorträge der nächsten Zeit (Auswahl)

  • 11. September 20202 | Arbeitszentrum München, 18 und 20 Uhr
    Doppelvortrag: Rudolf Steiners Wiener Jahre 1884–1890 – Menschenbegegnungen und innere Entwicklungen
  • 30. September 2020 |  Paracelsus-Zweig, Basel, 20 Uhr
    Rudolf Steiners Wiener Jahre 1884–1890 – Menschenbegegnungen und innere Entwicklungen
  • 22. November 2020 | Goetheanum, Dornach (Poetische Soirée)
    Rudolf Steiner und die Legende vom guten Gerhard
    Das Vortragswerk Rudolf Steiners ist durchwoben von Legenden und Mythen. In ausführlicher Weise erzählt Rudolf Steiner an zwei unterschiedlichen Stellen die Legende vom guten Gerhard, um durch sie in bildhafter Weise ein Empfinden für den geistesgeschichtlichen Übergang vom Zeitalter der Gemüts- und Verstandeseele ins Bewusstseinsseelenalter anzuregen. Diese Soirée widmet sich ganz dieser Legende und gibt Raum, durch Sprachklang und Betrachtungen in den Gehalt ihrer Bilder einzutauchen.
    Martina Maria Sam, Betrachtungen
    Jens Bodo Meier, Rezitation
  • 26. Oktober 2020 | Freier Waldorfkindergarten, Dornach, 15–18 Uhr
    (Regionale Kindergartenkonferenz, geschlossener Kreis)
    Über die Kindheit und Jugend Rudolf Steiners
  • 26. November 2020 | Goetheanum, Dornach, 19.30 Uhr
    Rudolf Steiners Wiener Jahre 1884–1890 – Menschenbegegnungen und innere Entwicklungen
    1. Eine Art von Heim – Die Familie Specht
  • 3. Dezember 2020 | Goetheanum, Dornach, 19.30 Uhr
    Rudolf Steiners Wiener Jahre 1884–1890 – Menschenbegegnungen und innere Entwicklungen
    2. Begegnungen – Der delle Grazie-Kreis und die Familie Fehr
  • 21. Januar 2021 | Goetheanum, Dornach, 19.30 Uhr
    Rudolf Steiners Wiener Jahre 1884–1890 – Menschenbegegnungen und innere Entwicklungen
    3. Geselligkeit – Fritz Lemmermayers Künstlerfreunde und das Café Griensteidl
  • 28. Januar 2021 | Goetheanum, Dornach, 19.30 Uhr
    Rudolf Steiners Wiener Jahre 1884–1890 – Menschenbegegnungen und innere Entwicklungen
    4. Ausklang einer Epoche – Friedrich Eckstein und der theosophische Kreis
  • 26.–28. Februar | Goetheanum, Dornach (Figurenspielertagung)
    Lebendige Imagination versus Visiotype – Über die Wirksamkeit von Bildern
  • 13. Mai 2021 | Christengemeinschaft, Järna
    Staunen, Mitgefühl, Gewissen – Rudolf Steiners Anregungen zum Christus-Erleben in heutiger Zeit

  • 14.–16. Mai 2021 |Kulturhuset, Järna
    Über den Schulungsweg eines Geistesforschers – Annäherungen an die innere Biographie Rudolf Steiners (5 Vorträge)

Rückblick